KMA und Politik

Stopp dem Streichkonzert im Instrumentalunterricht an den Mittelschulen!

Die geplanten Sparmassnahmen im Bildungsbereich sind gegenwärtig in aller Munde. Betroffen ist – einmal mehr – auch der Instrumentalunterricht an den Aargauer Kantonsschulen: Diesmal soll der Unterricht im Freifachbereich kostenpflichtig gemacht werden. (Leistungsanalyse, Massnahme 320-03) Argumentarium IAM 1.3.14

 

Vorschlag KMA zur Neuorganisation des Instrumentalunterrichts und der Musikschulen

Der Regierungsrat beabsichtigt mit der Vorlage „Neuorganisation des Instrumentalunterrichts und der Musikschule“ die Postulate 09.239 betr. Wahlfach Instrumentalunterricht an der gesamten Volksschule und 09.97 betr. einheitliche Regelung der Organisation der Musikschulen umzusetzen. Diese fordern das Wahlfach Instrumentalunterricht für alle Kinder der Volksschule, einheitliche Anstellungsbedingungen für die Instrumentallehrpersonen im ganzen Kanton und eine einheitliche Organisation der Musikschulen im Rahmen der Volksschulstruktur…. (mehr s:  Vorschlag KMA zur Neuorganisation IU und MS)

 

Postulate im Grossen Rat (2009)

2009 verpflichtete sich die Aargauer Regierung durch die Entgegennahme zweier Postulate zur Prüfung der Neuorganisation des Instrumentalunterrichts und der Musikschulen. Die erziehungsrätliche Kommission zur „Neuorganisation des Instrumentalunterrichts und der Musikschulen” begleitet die Arbeit. Die KMA ist in der Kommission vertreten. Im Juni 2012 wurde das neue Musikschulgesetz von der Regierung in die Vernehmlassung geschickt (s.o.). Frühestens im Schuljahr 2015/16 könnten die Neuerungen umgesetzt werden. (mehr s. GR Motion, GR Postulat, GR Protokollauszug)

 

Unterlagen Vernehmlassung Musikschulgesetz

Stellungnahme KMA zum neuen Musikschulgesetz

Der Gesetzesentwurf zur Neuorganisation des Instrumentalunterrichts im Kanton Aargau geht bis am 11. September 2012 in die Vernehmlassung. Die Stellungnahme der KMA steht hier zum Download bereit:
Vorausgefüllter Fragebogen Version KMA

 

Dokumente BKS zum neuen Musikschulgesetz

Folgende Dokumente hat der Kanton veröffentlicht:
Brief Alex Hürzeler

Anhörungsbericht Instrumentalunterricht
Synopse

Fragebogen leer

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.